Zoo Leipzig

Der Zoo Leipzig bietet in der Tierhaltung Höhen und Tiefen. Das Moderne, die zeitgemäße Tierhaltung ist hier teilweise außerordentlich schön realisiert. Unser Interesse galt natürlich dem Gondwanaland, das uns sehr gut gefallen hat. Was uns besonders erfreute, sind die Anlagen für die Menschenaffen. Diese Anlagen sollten für alle Zoos und Tiergärten Beispiel und Verpflichtung sein. Die Anlagen sind großzügig angelegt, die Tiere können sich frei bewegen, das Umfeld ist mit natürlich gewachsenen Bäumen und Büschen gestaltet. Die Innengehege sind großzügig, ohne die altbekannten Käfige. Die Tiere und Besucher haben auch hier keine Gitterstäbe vor den Augen. Ob es die Elefantenanlage, die Löwenanlage oder die Kiwara-Savanne ist, einfach nur super!!!!

Kiwara - Savanne

 

Südafrikanischer Gepard

 

Pongoland

 

einen Teil im Pongoland (Menschenaffen Anlage)bewohnen die Orang Utan. Eine wirklich schöne Anlage, sowohl im Innenbereich, als auch im Außenbereich. Keine Gitter, keine Scheiben und keine furchtbaren Stahlgerüste umsäumen die Gehege. Man muß es einfach gesehen haben

Westafrikanischer Schimpanse

 

Sumatra.Orang-Utan

 

Flachlandgorilla

 

verschiedene Affen

im Gondwanaland

Reptilien