neue Beiträge

19.04.2017

Kormorane mit Jungtiere

Kormorane können in Ausnahmefällen ein Alter von über 20 Jahren erreichen. Das höchste nachgewiesene Alter soll bei über 27 Jahren liegen. Der älteste in Deutschland beringte und später lebend beobachtete Vogel war mindestens 21 Jahre alt

23.03.2017

Braunbaeren im Wasser 

hier im NUP Natur und Umweltpark Güstrow

09.02.2017

kein Zebra hat die selben Streifen. Sie erkennen ihre Artgenossen nicht nur am Geruch, sondern auch an ihren Streifen.

 

Das Grevyzebra ist das größte Zebra und die größte wildlebende Pferdeart. Sie sind durch ihre typische Streifenzeichnung charakterisiert, unterscheiden sich aber deutlich in ihrem Äußeren.Das Grevyzebra hat sehr enge Streifen, die auch im hinteren Bereich des Rumpfes weitestgehend senkrecht bleiben, der Bauch ist weiß.

 

Das Steppenzebra zeichnet sich im Vergleich zu den beiden anderen Zebraarten, dem Grevy- und dem Bergzebra durch die breitesten Streifen aus. Insgesamt sind sechs Lautäußerungen bekannt. Ähnlich dem Bergzebra ist das Steppenzebra ein sehr soziales Tier. Der Zusammenhalt innerhalb der Herde ist sehr groß, verloren gegangene Mitglieder werden über längere Zeit gesucht. In der Regel führt die ranghöchste Stute die Gruppe, während der Hengst am Ende des Zuges die Nachhut bildet.

06.01.2017

Tüpfelhyäne Toki in Bade- und Spiellaune

16.12.2016

eine gelungene Flugshow im Tierpark Berlin

einige Tiere der Show

17.12.2016

schwarzweißer Varinachwuchs